Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen

 

29. Gemeinsame Arbeitstagung
Angiologie interdisziplinär

10.01.2020 - 11.01.2020 Leonardo Hotel Weimar

Programm

Freitag, 10.01.2020
12:00 - 13:30 Uhr
Session I: Varikosis

Vorsitz:
Dr. med. Karin Brachmann, Leipzig
Prof. Dr. med. Knut Kröger, Krefeld
Prof. Dr. med. Dierk Scheinert, Leipzig
Prof. Dr. Dr. med. Walter A. Wohlgemuth, Halle (Saale)

12:00 - 12:10 Uhr
Begrüßung und Eröffnung

Prof. Dr. med. Dierk Scheinert, Leipzig
PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig
Prof. Dr. med. Ulf Teichgräber, Jena
PD Dr. med. Jürgen Zanow, Jena

12:10 - 12:30 Uhr
Versorgung der Varikose - Anspruch und Wirklichkeit

Prof. Dr. med. Sebastian Schellong, Dresden

12:30 - 12:45 Uhr
Behandlung der Perforansinsuffizienz

Dr. med. Kristina Korsake, Radolfzell am Bodensee

12:45 - 13:00 Uhr
Vorgehen beim Crossenrezidiv

Dr. med. Daniela Branzan, Leipzig

13:00 - 13:15 Uhr
Klinische Bedeutung und Behandlung venöser Aneurysmen

Prof. Dr. med. habil. Thomas Bürger, Kassel

13:15 - 13:30 Uhr
Hohe Rate an Crossenrezidiven nach Lasertherapie der Varikosis

Prof. Dr. Achim Mumme, Bochum

13:30 - 13:45 Uhr
Diskussionsforum

13:45 - 14:15 Uhr
Kaffeepause - Besuch der Industrieausstellung

14:15 - 16:00 Uhr
Session II: akute und chronische Phlebothrombose

Vorsitz:
Dr. med. Felicitas Zimmermann, Dresden
Dr. med. Marcus Thieme, Sonneberg
Dr. med. Christian Wintzer, Berlin

14:15 - 14:30 Uhr
Welche Faktoren bestimmen den Schweregrad eines postthrombotischen Syndroms?

Dr. Beatrix Cucuruz, Frankfurt am Main

14:30 - 14:45 Uhr
Thrombektomie versus Katheterthrombektomie versus konservative Therapie bei tiefer Beinvenenthrombose – Ergebnisse hinsichtlich Verhinderung eines postthrombotischen Syndroms und Verbesserung der Lebensqualität.

Prof. Dr. med. Knut Kröger, Krefeld

14:45 - 15:00 Uhr
Operative Behandlung der tiefen Becken-/Beinvenenthrombose

Prof. Dr. Achim Mumme, Bochum

15:00 - 15:15 Uhr
Venöses Stenting - Ist die Indikation für breite Anwendung angesichts der Datenlage gegeben?

Dr. med. Tobias Hirsch, Halle

15:15 - 15:30 Uhr
Therapie des Ulcus venosum

Dr. med. Gert Hennig, Leipzig

15:30 - 15:45 Uhr
Frühe endoluminale Therapie bei venösen Ulcerationen

Prof. Dr. med. Markus Steinbauer, Regensburg

15:45 - 16:00 Uhr
Diskussionsforum

16:00 - 16:30 Uhr
Kaffeepause - Besuch der Industrieausstellung

16:30 - 17:45 Uhr
Session III: Junges Forum
Sechs freie Vorträge á 10 Minuten mit anschließender Preisverleihung

Vorsitz:
Dr. med. Klaus Amendt, Mannheim
Prof. Dr. med. Maciej Pech, Magdeburg
Prof. Dr. med. Heiner Wenk, Bremen

16:30 - 17:45 Uhr
Sechs freie Vorträge á 10 Minuten mit anschließender Preisverleihung

17:45 - 18:30 Uhr
Session III: Pitfalls
Drei Fälle á 15 Minuten

Vorsitz:
Prof. Dr. med. Piotr Kasprzak, Regensburg
Dr. med. Tobias Kroeßner, Gera
PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig

17:45 - 18:30 Uhr
Drei Fälle á 15 Minuten

18:30 - 19:30 Uhr
Arbeitsforum Interventionsradiologen MitteldeutschlandNEU
Raum „Board Room“

18:30 - 19:30 Uhr
Arbeitsforum der niedergelassenen Angiologen Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen
Raum „Forum“

Prof. Dr. med. Maciej Pech, Magdeburg
Prof. Dr. med. Ulf Teichgräber, Jena
Prof. Dr. Dr. med. Walter A. Wohlgemuth, Halle (Saale)

20:00 - 00:00 Uhr
Französischer Abend im Bistro “La Tarte” in Weimar
Kulturelles Rahmenangebot mit begrenzter Teilnehmerzahl

Samstag, 11.01.2020
08:30 - 10:30 Uhr
Session IV: pAVK

Vorsitz:
Prof. Dr. med. Steffen Basche, Ramsla
Prof. Dr. med. Zuhir Halloul, Magdeburg
Prof. Dr. med. Norbert Weiss, Dresden

08:30 - 08:50 Uhr
Zusammenfassung der Ergebnisse des nationalen interdisziplinären Kongress zur kritischen Extremitätenischämie (13.-14.Juni 2019)

Prof. Dr. med. Giovanni Torsello, Münster

08:50 - 09:05 Uhr
Endovaskuläre Revaskularisation pedal

PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig

09:05 - 09:20 Uhr
Grenzen der offenen und endovaskulären cruro-pedalen Revaskularisation

PD Dr. med. Hendrik Bergert, Erfurt

09:20 - 09:35 Uhr
Artherektomieverfahren am Unterschenkel

Dr. med. Lars Maiwald, Torgau

09:35 - 09:50 Uhr
Paclitaxel-beschichtete Ballonkatheter am Unterschenkel in Mitteldeutschland : Ergebnisse der Apollostudie

Prof. Dr. med. Ulf Teichgräber, Jena

09:50 - 10:05 Uhr
Interventionelle Therapie bei hochbetagten Patienten: Was ist sinnvoll, gibt es Grenzen?

Dr. med. Marcus Thieme, Sonneberg

10:05 - 10:20 Uhr
Endovaskuläre Thrombektomieverfahren

Florian Bürckenmeyer, Jena

10:20 - 10:30 Uhr
Diskussionsforum

10:30 - 11:00 Uhr
Kaffeepause - Besuch der Industrieausstellung

11:00 - 12:45 Uhr
Session V: Wunden und Revaskularisation

Vorsitz:
Prof. Dr. med. Kai Balzer, Bonn
Dr. med. Peter Klein-Weigl, Potsdam
Prof. Dr. med. Ralf Puls, Erfurt

11:00 - 11:15 Uhr
Behandlung chronischer Wunden - Bewährtes und Innovationen

Prof. Dr. med. Bernhard Dorweiler, Mainz

11:15 - 11:30 Uhr
Erfahrungen in der ambulanten Versorgung chronischer Wunden - Thüringer Wundnetz

Heiner Schmitz, Jena

11:30 - 11:45 Uhr
Wieviel Revaskularisation brauchen wir?

Dr. med. Matthias Heinrich Tenholt, Mannheim

11:45 - 12:00 Uhr
Klinische Erfahrungen der Perfusionsmessung mit Smart Perfusion bei kritischer Extremitätenischämie

Dr. med. Marcus Thieme, Sonneberg

12:00 - 12:15 Uhr
Beinerhalt ja/nein- Entscheidungshilfe PET- CT

PD Dr. med. Hartmut Rimpler, Berlin

12:15 - 12:30 Uhr
Endovaskuläre Möglichkeiten bei extremer Verkalkung der femoropoplitealen Arterien

PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig

12:30 - 12:45 Uhr
Diskussionsforum

12:45 - 13:30 Uhr
Kaffeepause - Besuch der Industrieausstellung

13:30 - 15:30 Uhr
Session VI: Entzündliche Gefäßerkrankungen / Neues aus der Gefäßchirurgie

Vorsitz:
PD Dr. med. René Aschenbach, Jena
PD Dr. med. Ralph-Ingo Rückert, Berlin
Prof. Dr. med. Sebastian Schellong, Dresden

13:30 - 14:00 Uhr
Entzündliche Gefäßerkrankungen

Dr. med. Peter Klein-Weigl, Potsdam

14:00 - 14:15 Uhr
Bildgebung bei Großgefäßvaskulitis

Prof. Dr. med. Thorsten Bley, Würzburg

14:15 - 14:30 Uhr
Chirurgische Therapie bei Großgefäßvaskulitis

Prof. Dr. med. Kai Balzer, Bonn

14:30 - 14:45 Uhr
PQ Bypass Anlage – erste klinische Ergebnisse

PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig

14:45 - 15:00 Uhr
Die pulmonale Thrombektomie ohne Herz-Lungen- Maschine (Serienerfahrung an 21 Fällen)

PD Dr. med. Hartmut Rimpler, Berlin

15:00 - 15:15 Uhr
3D Druck Aortic Modell im klinischen Einsatz

Dr. med. Daniela Branzan, Leipzig

15:15 - 15:30 Uhr
Diskussionsforum

15:30 - 15:45 Uhr
Verabschiedung und Ausblick

PD Dr. med. Andrej Schmidt, Leipzig
PD Dr. med. Jürgen Zanow, Jena

16:00 - 17:00 Uhr
Mitgliederversammlung der Thüringischen Gesellschaft für Radiologie und Nuklearmedizin e. V.

Freie Vorträge/ junges Forum:

Bewerbung und Anmeldung zu den freien Vorträgen im jungen Forum bitte an: Radiologie.event@med.uni-jena.de

Organisation:

Universitätsklinikum Jena
Institut für Diagnostische und
Interventionelle Radiologie
Am Klinikum 1, 07747 Jena
Tel.: 03641 9 324797
Fax: 03641 9 324793
E-Mail: radiologie.event@med.uni-jena.de

Downloads

• Progammheft

Übersicht:

Vorprogramm am Donnerstag, den 09.01.2020
Praktische Angiographie: Periphere Gefäße
09:00-16:00 Uhr | Universitätsklinikum Jena

Vorprogramm am Freitag, den 10.01.2020
Leonardo Hotel
Praktischer Workshop: Verschlusssysteme & Supera Stent-Implantation
09:00 - 11:30 Uhr

Forum Gefäßassistentinnen
09:00 - 11:30 Uhr

Hauptprogramm vom 10.01.2020 - 11.01.2020
mit französischem Abend "La Tarte" Weimar
Anmeldung erforderlich!

Schirmherrschaft:

Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin e. V. (DGG)

Deutsche Gesellschaft für Angiologie (DGA)

Deutsche Röntgengesellschaft (DGR)

Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie und Minimalinvasive Therapie (DeGIR)

Thüringische Gesellschaft für Radiologie und Nuklearmedizin (TGRN)